|  | 

SMETA-Audit verpflichtet zur Einhaltung sozialer und ethischer Standards

Sedex (Supplier Ethical Data Exchange) ist eine Non-Profit Organisation für Unternehmen, die das ethische Management ihrer Lieferketten organisieren wollen. Mehr als 27.000 Mitglieder in über 150 Ländern gehören heute der 2004 in London gegründeten Sedex an. Die Onlineplattform verfolgt zwei Ziele: Die Belastung durch Mehrfachaudits zu verringern und eine globale Verbesserung der Arbeitsbedingungen zu erreichen.

Im Rahmen der Auditierung überprüfte eine unabhängige Gesellschaft anhand eines umfangreichen Fragenkatalogs unseren Status des sozial verantwortlichen Handelns und bewertete dieses mittels eines Risk- Management Tools. Als Großhändler in der Mitte der Lieferkette stehend, kann Hädener auf der SEDEX-Datenbank die eigenen Berichte seinen Kunden zur Verfügung stellen und gleichzeitig die Prüfberichte der Lieferanten veröffentlichen und einsehen. 

„Sozial verantwortliches Handeln bedeutet für Hädener nicht nur gesetzlichen Bestimmungen zu entsprechen, sondern auch für die Einhaltung weitergehender ethisch-sozialer Standards einzustehen. Das SMETA-Audit ist eine Ergänzung unserer Unternehmenswerte und bietet unseren Kunden wie Lieferanten Transparenz und Sicherheit“, erläutert Vasco Savio, Geschäftsführer der Hädener Rohstoffe GmbH. „Als SEDEX-Mitglied verpflichten wir uns einerseits gegenüber unseren Kunden zu einem sozial und ethisch verantwortlichem Handeln. Wir garantieren Ihnen, dass die Produkte, die sie über uns beziehen, anerkannten Standards entsprechen. Andererseits dokumentieren wir aber auch gegenüber unseren Lieferanten unsere Ansprüche für eine Zusammenarbeit.““

KONTAKT

Hädener Rohstoffe GmbH
Zwinglistraße 6
CH-9000 St.Gallen

T +41 71 223 52 18
F +41 71 223 52 19
info@haedener.ch